TAUCHGEBIETE

Prasso Drop-off

Ein faszinierender Abhang ganz am Ende des Golfs, der sich bis in eine Tiefe von 60 Metern erstreckt. Wenn wir in 20 bis 30 Metern Tiefe parallel zur Wand schwimmen, stoßen wir auf die Überreste antiker Schiffswracks. Dort liegen kleine und größere Amphoren als Beweis für die bedeutende Lage der Insel zu den kommerziellen Wasserwegen zwischen Europa und Asien. Große Zackenbarsche und andere Meeresspezies bilden die komplexe Morphologie des Abhanges.

 

Prasso “Große Wand”

Die “Große Wand“ von Samos ist einer der beeindruckendsten Tauchplätze. In einer Tiefe von 20 bis 30 Metern erleben die Taucher einen Wald aus alten Amphoren, die sich in das Ökosystem integriert haben. Die scharfe Felswand beherbergt eine Vielzahl von Arten, von Hummern bis zu Tintenfischen, was sie zu einem perfekten Ort für Unterwasserfotografie macht. Zurück kehren wir zu einem farbenfrohen Plateau voller Fischgruppen und anderer faszinierender Plantagen. (lange Wand)

 

Robbenhöhle

Diese Tauchgebiet kombiniert eine schöne Wand und eine flache Höhle, die am Ende des Tauchgangs liegt. Die Taucher schwimmen parallel zur Wand und erreichen eine Tiefe von 25 Metern. Sie erleben eine ausgedehnte Felsformation, in der sich die größten Zackenbarsche der Region befinden. Bei der Rückkehr betreten wir die flache, aber große Höhle, in der sich Nacktschnecken und Stachelhäuter verstecken. Begegnungen mit Robben sind sehr selten, aber nicht unmöglich, da deren Gewohnheit sich darin auszuruhen, der Höhle ihren Namen gegeben hat.

 

Vathyrema Walls

​Vathyrema bedeutet “tiefer Strom” und besteht aus einem langen Plateau voller Meereslebewesen und zwei aufeinanderfolgenden Wänden. Ein fantastischer Tauchplatz, der für alle Tauchniveaus geeignet ist, ideal für Erkundungen zwischen Abhängen und Plateaus, voller alter Amphoren. Ein Wrack eines hölzernen Fischerboots liegt 50 Meter weiter unten und eignet sich für technisches Tauchen.

 

Kerveli Weinkeller

Eine Tauchplatz mit einer interessanten Geschichte.In 25 Metern Tiefe führt die Küste zu einer kleinen Höhle in den Felsen, in der die Flaschen mit hausgemachtem Bio-Wein aus Kerveli Village ruhen, um bei konstanter Temperatur und ohne natürliches Licht zu reifen. Der Meeresboden setzt sich in Abhängen und Felsformationen fort.

 

Heart Rock

Die Heart Rock East und West sind zwei Tauchplätze auf der Nordseite von Samos. Tiefe Wände, Abhänge, kleine Höhlen und eine Vielzahl von Formen bilden den besten Tauchplatz, den wir bisher entdeckt haben. Erstaunliche flache Gärten voller Fische und ein durchdringbares Felsloch in Form eines Herzens sind bereit, erkundet zu werden.

   

Leuchtturm

Ein attraktiver Tauchplatz entlang eines felsigen Riffs voller bunter Schwämme und Fische. Günstig in einer Vielzahl von Tiefen für Anfänger und erfahrene Taucher.Alle können den alten Leuchtturm auf 12 Metern bewundern, der zu einem künstlichen Riff geworden ist und Seebarsche und kleine Schnapper beherbergt. Ein idealer Tauchplatz für Training und Fotoshooting.


Kerveli Reef

Ein angenehmer und einfacher Tauchplatz in einer farbenfrohen Umgebung, geeignet für alle Tauchniveaus. Eine Vielzahl von Fischgruppen sowie die bunten mediterranen Schwämme bilden eine fantastische Kulisse. Mit einer maximalen Tiefe von 22 Metern, begegnen wir zwischen den kleineren Riffen normalerweise Muränen, Ochtopussen und Tintenfischen. Mit hervorragender Sicht unterscheidet sich dieser Ort von den anderen wilderen und tieferen Tauchplätzen des Nordens.


Kerveli Home Reef

Unser flaches und ruhiges Hausriff ist perfekt für Probetauchgänge und Einstiegskurse. Nur wenige Schritte von der Tauchbasis entfernt bietet es einen sandigen, sanft abfallenden und mit Seegras bewachsenen Abhang von 20 Metern. Marmorsäulen und Statuen, die an die antiken griechischen Ruinen erinnern, bieten einen Lebensraum für das Wasserleben. Dieser Tauchplatz beherbergt eine Vielzahl von Tintenfischen und Skorpionfischen. Er ist geeignet, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern, zum ersten Mal zu tauchen oder einen faszinierenden Nachttauchgang zu genießen.